Einladung zum Fallada Leseabend am 24.Mai um 19.30 Uhr mit Peter Walther

© Fotoarchiv, Aufbau Verlag

Wir freuen uns, Peter Walther, Autor der Biographie Hans Fallada und Herausgeber der bisher unveröffentlichten Geschichten in dem Band Junge Liebe zwischen den Trümmern, in Walthers Buchladen begrüßen zu dürfen.

In den letzten Jahren sind zahlreiche Dokumente aufgetaucht, die ein neues Licht auf Falladas Leben werfen. Sie kamen erst spät in die Archive oder waren bislang gesperrt. Peter Walther hat sie gesichtet und kann nun ganze Lebensabschnitte und Ereignisse genauer und farbiger als bisher ausleuchten.

Hans Fallada, hier der von seinen Dämonen bedrängte Künstler, Frauenheld, Opportunist, Ex-Sträfling und Morphinist, dort der respektierte Landwirt, liebende Familienvater, sich unter Lebensgefahr vom Alptraum des Dritten Reichs freischreibende Nazi-Gegner – die dramatische Biographie einer zerrissenen Persönlichkeit.

Am 24. Mai um 19.30 Uhr laden wir Sie zum Fallada Leseabend ein, der hoffentlich noch Vielen Unentdecktes zeigen wird.
Der Eintritt beträgt 5€/3€.

Wir freuen uns auf Sie!

Und um Voranmeldung wird gebeten per Telefon, E-Mail oder persönlich im Laden.
Bismarkstraße 71 in 12157 Berlin-Steglitz. 030-8559472, service@walthers-buchladen.de