Neuerscheinungen

Das Cover ist senkrecht in 2 Hälften geteilt. In der Mitte ist ein Mädchen, die ebenfalls in zwei Hälften geteilt ist: Auf der linken Seite sind im Hintergrund Hochhäuser zu erkennen und auf der rechten Seite erkennt man im Hintergrund Altbauten. Die linke Hälfte des Mädchens hat braune Locken, braune Augen und ein Schwarz-blaues T-Shirt an, während die rechte Hälfte des Mädchens blonde Haare, blaue Augen hat und trägt ein rotes elegantes Oberteil.
Ein in schwarz gezeichnetes Baumhaus, auf dem Vorsprung sitzend zwei Personen. Herunter hängt ein grünes Plakat, auf dem der Buchtitel steht
Eine Amphore im unteren Teil, eine Plastikflasche im oberen Teil, der Hintergrund ist rosa, im unteren Teil gelb. In der Mitte in schwarzen Buchstaben Autor und Titel
auf rotem Hintergrund photographische Abbildung von 2 Personen in bunter Kleidung. Der Romantitel in gelber Schrift im oberen Teil, der Autorenname links von unten nach oben
Eingerahmt auf weißem Untergrund ein Foto mit einer Frau in orangefarbenen Kleid, die seitlich dargestellt auf einer Mauer steht, Treppenstufen im Vordergrund, im Hintergrund Baumwipfel und eine Bergkuppe
eine gezeichnete Strassenszene, wahrscheinlich in Buenos Aires, eine Person in Rückenansicht in schwarz gezeichnet bewegt sich in entgegengesetzter Richtung
gezeichneter Querschnitt einer Muskastnussim Vordergrund, im Hintergrund im unteren Teil zwei große Segelschi e, im oberen Teil Ausschnitte rotgedeckter Häuser, im Hintergrund ein Berg
Im Vordergrund ist eine mit viel Gras überwachsene, verfallene Steinmauer, direkt dahinter eine verrostete, kaputte Hütte und dahinter wiederum erstreckt sich die schroffe Küste Islands.,die in den grau/blauen ,.eher düsteren Horizont übergeht. Das obere Drittel des Buches ist leuchte rot/orange und der Titel steht da in den Farben des Horizonts – gräulich/blau.
Hellgrüne und dunkelgrüne schmale Querstreifen sind der Hintergrund. Mittig ist ein kleines Bild von einem Schiff , gestrandet auf einer Klippe, in Lindgrün plaziert. Im oben Drittel sind der Name des Autors, der Titel und die Übersetzerin in eben diesem Lindgrün angegeben.
Das Buch ist quadratisch mit schwarzem Rand. Der Hintergrund ist dunkelblau. In der Mitte ist in verblichen gelb/schwarz gezeichnet Cenzi Flendrovsky auf dem Fahrrad im Stil der damaligen Zeit (1900 ) abgebildet und darunter steht ihr Name, als wäre er aus Zeitungen ausgeschnitten. Neben Cenzi ist in demselben blassen Gelb der Name der Autorin zu sehen.
Vordergrund hellgrün bis zur Mitte, dort wird es hügelig und der Hintergrund ist rosa. Auf dem Hügel in der Mitte links sitzt ein Dachs unter einem Beerenstrauch, der sich über das linke obere Viertel des gesamten Buches zieht. Die Beeren sind rot. Im unteren rechten Viertel steht der Titel in schwarzer Schrift.
Eine in verschiedenen Grüntönen stilisierte Tal-Berg-Landschaft
auf dunkelrosa Untergrund gelb stilisierte Treppen, darüber in weiss der Titel und Name der Autorin
große, in kräftigen Farben gezeichnete Blumenköpfe auf dunklem Untergrund
ein lila gehaltenes Cover, mittig ein Foto der Autorin, seitlich aufgenommen mit wehendem hellen Mantel
ein schwarz-weiß Foto mit Menschen und deren Gepäck auf planwagenähnlichen Fahrzeugen auf einem Waldweg, im unteren Teil des Bildes ein eingefügtes gezeichnetes Bild eines Mannes mit Bart, der ein Kalb im Arm trägt
Ein Bild in Ölfarben, das den Blick aus einem Fenster auf die Berge zeigt. Es wirkt sehr bunt, die Schattierungen haben alle eigene Farben bekommen.
Von oben nach unten läuft die Farbe Gelb in Orange über. Der Titel „Koller“ in Großbuchstaben über zwei Zeilen, dahinter die halbe Front eines roten Polos.
Ein junger Mann steht im Wasser, sein nackter Oberkörper ist über dem Wasser zu sehen, sein Kopf nach unten geneigt. Der Himmel und das Wasser sind rosa und blau, die Schatten des Mannes und kleiner Berge im Hintergrund schwarz.
Die Arme der Göttin Kali umranden das Cover. Der Körper von ihr ist nicht zu sehen.
auf schwarzem Untergrund zwei Blüten, eine nach oben zeigend, eine nach unten
auf einem blaugehaltenem Cover eine Flasche mit alkoholischer Flüssigkeit und Tuch in der Flaschenöffnung, daneben 2 Gläser und 2 Streichhölzer, davon eines angezündet
schwarz-weiss Fotografie des Gesichtes einer jungen Frau mit dunklen Haaren und brauen Augen
Frau mit hellblauer Badekappe und Badeanzug sitzend in Rückenansicht am Beckenrand
Es sind kleine Blätter im Hintergrund zu sehen, die um die Silhouette eines fliegenden Vogels herum verteilt sind.
Ein Motorrad mit Sozius fährt auf einer Straße durch den Wald. Wolf steuert das Gefährt und hält die rechte Faust triumphierend nach oben. Kanninchen im Sozius mit seinem Tropf und der Medikamentenbox klammert sich erschrocken an der Kante fest.
vor einem weißen Hintergrund der Kopf und Oberkörper eines Mannes mit Brille, Hut und Anzug, darüber gelegt Wasser, in dem sich eine Zeitung, ein Spielzeugbus, Holzfiguren befinden
eine gezeichnete Abbildung des gemeinen Lumpfisch auf hellem Untergrund, darüber auf dunklem Untervgrund der Name des Autor und im unteren Drittel der Buchtitel
Ein blindes Huhn zeigt mit dem Flügel der lahmen Ente den autoritär Weg hinaus. Dabei hat es einen Rettungsring unter dem Flügel. Die lahme Ente hält sich einen Flügel beschämt vor das Gesicht.
Auf beigefarbenen Untergrund oben unten aufgeschnittene  grüne Apfelhälfen, die zudem rechts und links am Rand hälftig dargestellt sind
ein gezeichneter Strand bei Ebbe, davor in Rückenansicht eine kleine weißhaarige ältere Frau, daneben eine Katze, die auf das Meer und vom Wind verwehte Wolken blicken
auf gräulichem Untergrund mit orangener Umrandung, darauf in grüner Schrift oberhalb eines Fotos der Name der Autorin, unterhalb des Fotos der Titel. Das aufgeklebte ausgeschnittene Foto zeigt eine Frau mit zwei Kindern links und rechts von ihr, einen Koffer und zwei Taschen tragend
ein Taucher, frontal abgebildet, der in gelblichen Licht scheinendem Wasser, ausgestattet mit der Taschenlampe taucht
Ein rotes und im unteren drittel grünes Cover. Das „O“ im Titel ist eine Sonne auf der ein scherenschnittartiges Schwein liegt, im linken mittleren Teil steigt eine Ziege nach oben auf, darunter der Oberkörper einer Kuh und im Vordergrund ein nach hinten umfallendes halb abgeschnittenes Pferd mit einem stilisierten Stern statt eines Auges
im oberen Drittel grau unterlegt, mit Namen der Autorin und Titel, im unteren Teil auf hellem Untergrund zwei gelbe Blumen
schwarz-weiss Foto eines Flusses, im Hintergrund Häuser und ein Boot, im Vorderung durcheinander stehende einzelne Schuhe
Zwei menschliche Schablonen, in grün und orange, eine kopfüber die andere auf den Füssen stehend sind an sich geschmiegt hinter einem Nadelbaum-Ast zu sehen.
Zwerge im Riesenrad vor einer gezeichneten Landschaft
Wasser mit Eisschollen, auf denen jeweils eine Schneefigur, ein Mammut, ein Krokodil, ein Gespenst, eine Kuh, eine Käse essende Maus sitzen. Im Vordergrund paddelt ein Pinguin auf einem Pizzakarton in Richtung der Eisschollen
ein weißer Rand, darin lithographisch das Meer und ein sich aus dem Wasser streckender Wal, im Hintergrund der Mond
Mit pastelligen Bleistiften gezeichnet ist es ein Bild einer auf einem Feld arbeitenden Person vor dem Hintergrund von Hotelklötzen am Meer
eine Fotoabbildung eines aufkommenden Sturms über einem Herbstwald
obere Hälfte grüner Hintergrund mit gepixeltem roten Apfel, auf der weißen unteren Hälfte schwarzer Schrift mit Titel und Autor
Hintergrund weiß  mit dem Titel in Orange, im Vordergrund eine Berglandschaft in orange/ lila Schattierungen
auf beigem Hintergrund zwei sich überlappende Amulette, links in blau, rechts in rot, die sich spiegeln
Bunte Verzierungen, Dolche und Totenköpfe, Kerzen, Autos und die Transfahne. In Schädelform angeordnet, in der Mitte ist der Titel in Kaligraphieform geschrieben.
 leuchtende Blau- und Türkistöne, ein Frauenkopf mit großen Ohrringen und Gèlè (festliche Kopfbedeckung für Frauen, vorgebundenes Kopftuch, oft aufwendig gefaltet)
großformatiges Cover, beigefarbener Untergrund mit einer in blau gezeichneten Mädchenbüste, darunter Wellen
von türkis über gelb ins orangefarbene von oben übergehender Hintergrund einer Meeresküste, ein in schwarz stilisierte, wahrscheinlich weibliche Person, im Vordergrund
 eine Frau kniend, sich mit den Händen auf einem Sandboden abstützend, blickt nach unten
hellblauer Untergrund mit gezeichnetem Wiesenkerbel
grauer Untergrund, 4 sich überlappende farbige Revolver
Das Cover des Buches zeigt zwei Jugendliche von hinten in Schuluniform mit Rucksack.Der Hntergrund ist türkis und rosane Blätter fallen runter. Das Cover wurde in blau, rosa und grün gehalten.
 schwarz-weiß Foto; im Hintergrund schneebedeckte Berge und Eisschollen auf Gewässer, im Vordergrund zwei Kinder in Rückenansicht, eines kniend, eines stehend
In schwarz-weiss-Zeichnung gehaltenes Cover, eine zufrieden aussehende junge Frau liegt auf dem Boden unter einer Bettdecke, liest ein Buch, daneben steht eine dampfende Tasse Tee
Ein Foto, in der Dämmerung oder Morgengrauen aufgenommenes Foto im Watt, welches goldfarben scheint, im Hintergrund zwei mit Abstand laufende Personen und dahinter das Meer und der Himmel
ein in Rottönen gehaltenes Cover, das mit Goldtönen versetzt eine auf dem Rücken liegende, hinabsinkende Person zeigt
Der Umschlag ist gelb mit einem senkrecht laufenden Balken von unten links noch oben rechts. In der Mitte wird er von zwei kürzeren Querbalken gekreuzt. Der Autor und der Titel stehen in schwarzer Schrift darüber.
Vor hellblauem Hintergrund ist eine klassische Hochzeitspaarfigur, er in schwarz; sie in weiß, zu sehen. Die Figur ist in Folie eingepackt.
Kleine schwarze Flecken durchziehen mittig das Cover und überdecken teils den schwarz gehaltenen Schriftzug des Titels, Autor und Untertitel sind darüber und darunter in grün gesetzt
dunkler Untergrund, Autorinnenname, Titel und Verlag in knalligem pink.
Ein graues lachendes, gezeichnetes "Tierchen" springt auf einem Trampolin und wirft die Arme in die Luft
Auf gelbem HIntergrund ein rothaariges Mädchen in grüner Hose und rotem Oberteil steht neben einem in einem lilafarbenen Umhang gekleideten Zauberer mit gleichfarbigem spitzen Hut, der einen Geier in der Hand hält; Dämpfe steigen auf
Eine Insel und ein Felsen, dazwischen das  Meer, in kräftig colorierten Faben auf schwarzem Untergrund
Eine schwarz-weiße Straßenansicht, im Vordergrund ein seitlich abgebildeter Mann in langem Mantel und Hut
Eine dunkle Gasse und eine weglaufende Person
Ein See begrenzt von Felsen, ein blauer Himmel und Ahornblätter von oben
auf einem bräinlichen Untergrund grüne geschlossene Blüten, eine geöffnete und eine noch halb geschlossene violettfarbene Blüte
Ein sich nach außen öffenendes gezeichnetes Fenster, davor ein weißer dreiviertellanger Vorhang
Ein Fußballer in grünem Trikot und weißer kurzer Hose, das rechte Bein auf einen Fußball gestützt, im Hintergrund stehen in verschiedenen braunfarbenen Uniformen Soldaten und Kämpfer
Auf blau-rot-pastellfarbener Hintergrund läuft Frantz Fanon in Anzug und Mantel.